Western Sonderfigur Levi Strauss 9295

Playmobil Levi Strauss steht vor einem Fachwerkhaus

Vor einigen Tagen stand ein Reisender aus dem Wilden Westen vor unserer Haustür. Es war Levi Strauss, der als Playmobil Western Sonderfigur 9295 im Mai 2018 nach Deutschland zurückgekehrt ist. Levi Strauss wurde am 26. Februar 1829 in der Stadt Buttenheim geboren.

Während der Feierlichkeiten zum 900-jährigen Ortsjubiläum im Mai 2018 wurde ihm zu Ehren auch eine Sonderfigur von Playmobil veröffentlicht. Der gebürtige Deutsche gilt als der Vater der Jeans.

Die PLAYMOBIL-Sonderfigur Levi Strauss hat eine limitierte Auflage von 25.000 Stück. Die Figur passt perfekt in die Western-Welt von Playmobil und gefällt mir auch optisch sehr gut.

Weiterlesen …

Western Silver Ranch 3768 mit Farm Haus 3769

Das Western-Windrad betreibt eine Wasserpumpe zur Be- und Entwässerung auf der Silver Ranch

Auf einer Western Ranch wurden zu Zeiten des Wilden Westens Longhorn Rinder und Pferde gezüchtet. Ein weiter Schwerpunkt lag im Training von (Jung-)Pferden. Die Silver Ranch schmiegt sich in ein abgelegenes Tal im Westen von Colorado, nicht weit entfernt von Colorado Springs.

Weiterlesen …

Western Wasserturm 3766

Playmobil Wasserturm 3766. Im Hintergrund ist das Windrad zu sehen.

Der Playmobil Western Wasserturm 3766 ist eine Nachbildung eines Eisenbahn-Wasserturms, wie er häufig im Westen der USA verbreitet war. Er passt daher perfekt in die Western Themenwelt von Playmobil und ist eine tolle Ergänzung zur Western-Eisenbahn.

Aber auch mit den anderen Dampfloks von Playmobil, wie der Schlepptenderlok 4052, ist der Wasserturm 3766 kompatibel und sorgt dementsprechend für zusätzlichen Spielspaß für Groß und Klein.

Weiterlesen …

Western Banditen und Kopfgeldjäger

Playmobil Western Banditen aus Set 6546

Die Western Banditen von Playmobil scheinen auf dem ersten Blick ganz üble Kerle zu sein. Ob dem aber wirklich so ist? Im Wilden Westen der Spielwelt von Playmobil gibt es schon einige wilde Halunken. Oft sind es jedoch finanzielle Nöte und äußere Umstände, weshalb aus arbeitslosen Cowboys zu Banditen werden.

Weiterlesen …

Niederbordwagen, Rungenwagen & Flachwagen

Dieser Playmobil Waggon ist vielleicht der Vielseitigste, den es gleich in mehreren Ausführungen als Flachwagen, Niederbordwagen und Rungenwagen gibt. Die ersten Modelle kamen bereits 1980 auf den Markt. Im Folgenden werden die verschiedenen Ausführungen und deren Einsatzzweck genauer vorgestellt.

Weiterlesen …

Schlepptenderlok 4052-A Playmobil Eisenbahn

Die Playmobil Schlepptenderlok 4052-A wurde 1983 veröffentlicht und sie ist ein echtes Arbeitstier. Als einzige Lokomotive der Playmobil Eisenbahn ist die Schlepptenderlok mit zwei Motoren ausgestattet. Ein Elektromotor befindet sich unter der Lok, der zweiter Elektromotor ist unter dem Tender angebracht.

Langer Güterzug mit Schüttgutwaggons gezogen von der Playmobil Schlepptenderlok
Langer Güterzug mit Schüttgutwaggons

Insgesamt hat die Lok vier angetriebene Achsen. Zwei Räder sind mit Haftreifen zur Erhöhung der Zugleistung ausgestattet. Deshalb ist die 51,5 cm lange Schlepp-Tender-Lok auch die stärkste Lokomotive im Sortiment der Playmobil Eisenbahn, mit der sich schöne Güterzüge zusammenstellen lassen.

Weiterlesen …

Western Bahnhof Colorado Springs 3770

Colorado Springs Western Bahnhof 3770 mit OPV und allen Figuren

Der Playmobil Western Bahnhof 3770 steht in der kleinen Stadt Colorado Springs, rund 100 km südlich von Colorado City. Um 1894 hat Colorado Springs vermutlich um die 12.000 Einwohner. Elektrizität, eine Feuerwehr und fließend Wasser gibt es auch.

Abfahrt des Zuges aus Colorado Springs
Abfahrt des Zuges aus Colorado Springs

Gegründet wird Colorado Springs im August 1871 von General William Palmer. Er ist ein Held des amerikanischen Bürgerkriegs. Zu dieser Zeit steigt in den Bergen die Anzahl der Minen und Minencamps bereits stetig an.

Weiterlesen …

Western Caboose Begleitwagen 4123

Swe Western Begleitwagen 4123 am Ende eines Western Güterzuges. Der Zug mit einem Geldtransport wird von Soldaten bewacht.

Der Playmobil Western-Begleitwagen, oder zu Englisch Ranger Caboose, wird einem Güterzug angehängt. Die Western-Caboose von der Playmobil Eisenbahn wurde einzeln als Artikel „Playmobil 4123 – Ranger Caboose“ von August 1988 bis 1991 verkauft. Das Einzelset enthält 26 Teile, unter anderem zwei Figuren.

Zudem war der Waggon in den Sets „Großer Westernzug 4034“ mit der Westernlok „Steaming Mary“ und dem Western Personenzug 3958 enthalten.

Weiterlesen …

Westernlok mit Tender „Steaming Mary“ 4054

Playmobil Westernlok mit Tender Steaming Mary 4054

Die Westernlok mit Tender „Steaming Mary“ 4054 von Playmobil ist eine wunderschöne Lokomotive. Meiner Meinung nach ist es die schönste Lok, die bisher von Playmobil herausgebracht wurde.

Playmobil Western Lok "Steaming Mary"
Playmobil Western Lok „Steaming Mary“

Durch reichhaltige Silber- und Goldfunde in den nahen Bergen um Silver City und Goldhill im Wilden Westen der USA erblühte die Region um Colorado Springs ab 1860.

Mitverantwortlich für den wirtschaftlichen Aufschwung in der Region ist in den folgenden Jahren der Ausbau der Playmobil Western-Eisenbahn und die dadurch geschaffene schnelle Verbindung an die Metropolen.

Weiterlesen …