Western Silver Ranch 3768 mit Farm Haus 3769

Zur Zeit des Wilden Westens wurde auf der Western Ranch vor allem die Zucht von Longhorn-Rindern und Pferden betrieben. Ein besonderer Schwerpunkt lag dabei auf dem Training und der Ausbildung junger Pferde.

Die Silver Ranch befindet sich in einem entlegenen Tal im Westen von Colorado, in der Nähe von Colorado Springs.

„Der Schweißgeruch des Pferdes. Vorne die Ranch, links das Farmhaus, rechts die Koppeln und im Hintergrund ein lichter Kiefernwald, dahinter die Rocky Mountains. Das ist mein Spielzimmer“

Walter Bank – Playmobil Rancher

Playmobil Western Ranch

Die Playmobil Western Ranch wurde im Jahr 1987 veröffentlicht und besteht aus verschiedenen Sets, die zusammen eine Ranch-Szenerie ergeben. Die Playmobil Silver Ranch erfüllte den Kindheitstraum vieler Kinder in den 1980er Jahren, einschließlich meinem eigenen. Es war ein beliebtes Spielzeug und ermöglichte es uns, unsere eigenen Wild-West-Abenteuer nachzustellen.

Es war wie eine Zeitreise zurück ins Jahr 1881, wo man das Gefühl von Freiheit und Abenteuer des Wilden Westens hautnah erleben konnte.

Die Playmobil Silver Ranch bot unzählige Möglichkeiten für spannende Aktivitäten. Es galt, entlaufene Longhorn-Rinder einzufangen, wilde Pferde zu zähmen und zu reiten, nachdem man sie zuvor mit dem Lasso gefangen hatte.

In der weiten Prärie um die Playmobil Silver Ranch lebten auch einige wilde Pferde, die erkundet und entdeckt werden konnten. Teil der Silver Ranch war auch das Westen Farm Haus, in dem die Rancherfamilie lebte.

Der Western Wasserturm wird auf der Ranch als Antrieb für eine Wasserpumpe eingesetzt.

Playmobil Silver Ranch 3768

Der Artikel Silver Ranch 3768 besteht aus einem Stall und ist nur ein Teil einer umfangreicheren Western Ranch.

In diesem Stall werden die Pferde und Fohlen untergebracht, während Futter und Ausrüstung dort gelagert werden. Das Schöne an Playmobil ist, dass sich verschiedene Sets problemlos miteinander kombinieren lassen.

Dadurch kann man einen großen Pferde- oder Rinderstall bauen und die Ranch ganz nach eigenen Bedürfnissen und Vorlieben erweitern.

Karton der Playmobil Silver Ranch 3768.
Karton der Playmobil Silver Ranch 3768.

Auf der Silver Ranch steht die Arbeit, insbesondere die Rinderhaltung, im Vordergrund. Es gibt viele Aufgaben wie das Treiben der Kühe, das Striegeln der Pferde, das Markieren der Kälber mit dem Brandeisen und die Mitarbeit bei schwerer Stallarbeit.

Die Silver-Ranch kann als der typische Playmobil Bauernhof des Wilden Westens betrachtet werden. Zusätzlich gibt es eine Western-Schmiede, in der die Pferde selbst beschlagen werden können. Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen an den Holzhäusern der Silver Ranch werden liebevoll von den Vätern durchgeführt.

Sollte dennoch etwas nicht mehr zu reparieren sein, können Ersatzteile einfach und kostengünstig direkt bei Playmobil bestellt werden. So kann man die Silver Ranch stets in gutem Zustand halten und das Spielvergnügen fortsetzen.

Spielfreude war und ist mit der Playmobil Ranch garantiert.

Playmobil Western Farm 3769

Mit dem Western-Farmhaus 3769 kann die Ranch um ein Wohnhaus erweitert werden. Die Wohnhäuser auf einer Ranch sind oft eher einfach gestaltet. Jedoch haben wohlhabende Rancher die Möglichkeit, das Western-Farmhaus 3769 zu erweitern, indem sie ein zusätzliches Stockwerk hinzufügen.

Karton des Playmobil Western Farm Haus 3769.
Karton des Playmobil Western Farm Haus 3769.

Von Juni 2018 bis 2022 war eine Neuauflage des Artikels unter dem Namen „Große Western Farm“ mit der Artikelnummer 6410 beim Direktservice von Playmobil erhältlich.

Das Playmobil Western Farm Haus 3769 ist aufgebaut und mit Figuren bestückt.
Playmobil Western Farm 3769

Die Rancherfamilie

Auf der Farm wohnen der Rancher John Silver, seine Tochter Mary Bank, ihr Ehemann Walter Bank und ihr gemeinsamer Sohn Sam.

Die Figuren der Playmobil Western Farm 3769 stehen vor dem Haus. Sam, Walter, Mary und John.
Sam, Walter, Mary und John Silver

Zudem hat die Familie noch ein Baby, das sie liebevoll umsorgt und betreut. Nach einem langen und harten Arbeitstag kehrt Walter nach Hause zurück und freut sich darauf, ein köstliches Abendessen im Kreise seiner Familie zu genießen. Es gibt einen ganzen Topf mit Bohnen und Speck.

Auch Professor Mobilux und Patrick F Patrick fühlten sich während ihres Besuchs sehr wohl.

Gemeinsam sitzen sie am Tisch und tauschen sich über ihre Erlebnisse des Tages aus. Es ist ein kostbarer Moment der Entspannung und des Zusammenseins nach einem ereignisreichen Tag auf der Ranch.

Abendessen auf der Silver Ranch.
Abendessen auf der Silver Ranch.

Nach dem Abendessen entspannt Walter auf der Veranda und lässt sich von dem malerischen Sonnenuntergang verzaubern.

Während er einige Melodien auf der Gitarre spielt, genießt er die ruhige Atmosphäre und lässt seine Gedanken schweifen.

Gleichzeitig sitzt sein Schwiegervater John im Schaukelstuhl und vertieft sich in die Ausgaben der „Rocky Mountain News“, während er das sanfte Schaukeln des Stuhls genießt.

John liest im Schaukelstuhl sitzend die Zeitung der "Rocky Mountain News".
John liest im Schaukelstuhl sitzend die Zeitung der „Rocky Mountain News“.

Arbeiten auf der Ranch

Walter Bank und John Silver kümmern sich mit großer Hingabe um die Rinder auf der Ranch, insbesondere um die beeindruckenden Longhorns.

Bei der Arbeit werden sie von ihren engagierten Angestellten unterstützt. Mary, die Tochter von John Silver und Ehefrau von Walter Bank, ist ebenfalls eine wichtige Unterstützung für ihre Männer. Sie ist versiert im Umgang mit den Tieren und eine ausgezeichnete Reiterin.

Des Weiteren kümmert sich Mary um den Garten und um die Hühner, die im Hühnerstall direkt neben der Playmobil Western Farm leben. Wenn Sam seinen Eltern nicht bei der Arbeit hilft, spiel Sam am liebsten mit dem Hund.

Die Cowboys unterstützen Walter und John bei der Rinderzucht.
Die Cowboys unterstützen Walter und John bei der Rinderzucht.

Angestellte Cowboys

Um die Pferde und um das Training der Pferde kümmern sich die Cowboys. Sie sind angestellte auf der Silver Ranch. Einige von ihnen sind fest angestellt. Bei den meisten Cowboys handelt es sich jedoch um Saisonarbeiter. Die Cowboys wohnen in einem separaten Haus auf der Ranch.

Die Figuren der Silver Ranch 3768 - darunter auch der Pferdezüchter auf der Silver Ranch.
Die Figuren der Silver Ranch 3768 – darunter auch der Pferdezüchter auf der Silver Ranch.

Playmobil Western Windrad 3765

Das Western Windrad 3765 treibt die Wasserpumpe an. Wasserpumpen, die durch Windräder angetrieben werden, basieren auf einem technisch eleganten Konzept: Die Drehbewegung des Rotors treibt direkt eine Pumpe an, mit rein mechanischer Kraftübertragung. Neben dem Pumpen von Trinkwasser gehört die Bewässerung in der Landwirtschaft und die Entwässerung von Sumpfgebieten zu den Anwendungszwecken der „Windpumpen“.

Das Windrad im Hintergrund treibt die Wasserpumpe auf der Silver Ranch an
Das Western Windrad im Hintergrund

Große Western-Farm 6410

Dieses Produkt ist aus unserem Sortiment für Zubehör und Ergänzungen. Dieses Produkt ist im Polybeutel verpackt (ohne Verkaufskartonage). Maße ca.(LxTxH) cm: 40 x 30 x 24
Große Western-Farm Produktnummer: 6410

Die Neuauflage ist über den Playmobil Direktservice unter der Rubrik Ergänzungen & Zubehör bestellbar. Der Artikel ist im Polybeutel verpackt (ohne Verkaufskartonage).

  • Maße ca.(LxTxH) cm: 40 x 30 x 24
  • Empfohlen ab 4 Jahren.
Weitere Artikel Empfehlungen