Playmobil reinigen: Sauber und schonend zugleich

Spielen Kinder tagtäglich mit Playmobil, bleibt das Spielzeug nicht lange sauber. Aber keine Sorge, die gute Nachricht lautet: Playmobil und Lego lassen sich spielend leicht mit warmem Wasser reinigen.

Der Kunststoff, auch als ABS bekannt, ist hitzebeständig und macht die Reinigung zum Kinderspiel.

In diesem Artikel erfährst du, wie du dein geliebtes Playmobil spielend leicht reinigen kannst. Egal, wie verschmutzt es ist, bisher habe ich fast immer alles wieder makellos sauber bekommen.

Playmobil ist einfach zu reinigen

Beeindruckend finde ich, wie widerstandsfähig und langlebig sowohl Playmobil als auch Lego sind.

Diese Spielzeuge halten nahezu ewig und werden oft von einer Generation zur nächsten weitergegeben oder gebraucht weiterverkauft. Selbst die Figuren aus den 1970er Jahren sind noch heute kompatibel mit modernem Zubehör.

Ein Großteil unserer Playmobil-Sammlung stammt aus Second-Hand-Quellen wie Flohmärkten und Online-Auktionsplattformen.

Dies ist nicht immer die günstigste Option, aber oft preiswerter als der Neukauf im Laden. Besonders bei älteren Playmobil-Produkten wie der elektrischen Eisenbahn oder speziellen Gebäudebauteilen bleibt der Kauf gebrauchter Exemplare oft die einzige Wahl.

Manches Playmobil hat seit über 30 Jahren kein Wasser mehr gesehen; jetzt ist es an der Zeit für eine gründliche Reinigung.
Manches Playmobil hat seit über 30 Jahren kein Wasser mehr gesehen; jetzt ist es an der Zeit für eine gründliche Reinigung.

Im Folgenden werde ich drei verschiedene Methoden zur Reinigung von Playmobil-Teilen vorstellen: Handwäsche, Spülmaschine und Waschmaschine.

Dabei beschreibe ich aus meiner eigenen Erfahrung bewährte Methoden im Detail.

Die bewährte Methode: Playmobil von Hand waschen

Die Handwäsche im Spülbecken ist meine erste Wahl. Hier wird das Spielzeug sorgfältig gereinigt.

Erst einweichen lassen

Mein Tipp: Ein warmes Wasserbad bei 30°-40° Grad. Füge dem Wasser ein mildes Reinigungsmittel wie Seife oder Spülmittel hinzu und lass die Teile für einige Zeit darin schwimmen.

Stark verschmutze Playmobil Teile zuerst einweichen
Stark verschmutze Teile zuerst einweichen

Einweichen in Wasser kann helfen, unangenehme Gerüche wie Zigarettenrauch oder Kellergeruch zu beseitigen.

Schmutziges Playmobil kann einfach mit Spülmittel saubergemacht werden. Im Wasser einweichen lassen, abspülen und mit einem Geschirrspültuch abtrocken
Tipp: Playmobil einfach mit Spülmittel waschen

Abwaschen & Schrubben

Um Playmobil-Teile zu reinigen, verwende ich einen Lederlappen. Für größere Teile greife ich gerne auf eine Spülbürste zurück.

Handwäsche mit einem Leberlappen oder Putztuch.
Handwäsche mit einem Leberlappen oder Putztuch.

Wenn es um hartnäckige Verschmutzungen geht, sind Zahnbürste und Essig unschlagbar. Die Zahnbürste ist perfekt, um selbst den hartnäckigsten Schmutz aus schwer erreichbaren Ecken zu entfernen.

Playmobil mit der Zahnbürste reinigen. Damit lässt sich hartnäckiger Schmutz entfernen.
Playmobil mit der Zahnbürste reinigen
Größere Playmobil-Teile mit einer Spülbürste reinigen
Größere Teile mit einer Spülbürste reinigen

Gründlich abspülen

Nach der Reinigung spüle ich alle Teile sorgfältig mit Wasser ab, um sicherzustellen, dass keine Reinigungsmittelreste auf den Playmobil-Teilen verbleiben.

Reste von Spülmitteln gründlich mit klarem Wasser abspülen
Reste von Spülmitteln gründlich mit klarem Wasser abspülen

Rückstände von Reinigungsmitteln können Kunststoff angreifen und die Oberfläche rau oder spröde machen. Zudem kann Spülmittel die Farbe von Kunststoff im Laufe der Zeit verändern oder verblassen lassen.

Als Sammler möchte ich noch lange Freude an meinen Playmobil-Teilen haben, daher ist schonende Reinigung wichtig.

Nach dem Waschen wird das Playmobil durch ein Sieb gereinigt.
Nach dem Waschen wird das Playmobil durch ein Sieb gereinigt.

Ein Küchensieb ist eine nützliche Hilfe, um zu verhindern, dass Kleinteile im Abfluss verschwinden.

Playmobil richtig trocknen lassen

Nach dem Abspülen trockne ich die Playmobil-Teile mit einem Geschirrtuch. Dann lasse sie noch für ein bis zwei Tage auf einem Handtuch zum Trocknen liegen, um sicherzustellen, dass die Restfeuchtigkeit vollständig verdunstet.

Breite das gereinigte Playmobil zum Trocknen auf einem Geschirrtuch aus.
Breite das gereinigte Playmobil zum Trocknen auf einem Geschirrtuch aus.

Es ist wichtig, dass das Playmobil vollständig getrocknet ist, bevor es wieder zusammengebaut wird, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Fazit zur Handwäsche

Die meisten Playmobil-Teile sehen nach dem Vollbad wie neu aus und glänzen regelrecht.

Einzelteile der Playmobil-Schlepptenderlok nach einem Wasserbad reinigen.
Einzelteile der Playmobil-Schlepptenderlok nach einem Wasserbad reinigen.

Leider werden vergilbte Teile, je nach Ursache, nicht immer wieder strahlend weiß. Hier sollte man keine allzu großen Erwartungen haben.

Dennoch, weiter unten gebe ich einige Tipps zur Reinigung von vergilbten Playmobil-Teilen.

Neue Blog-Beiträge

Playmobil in der Spülmaschine reinigen: Ja oder Nein?

Eine bessere Alternative zur Waschmaschine ist die Spülmaschine. Das Waschen von schmutzigem Playmobil in der Spülmaschine ist vor allem sehr bequem.

Playmobil lässt sich bequem und unkompliziert in der Spülmaschine reinigen.
Playmobil lässt sich bequem und unkompliziert in der Spülmaschine reinigen.

Dabei sollte man jedoch ein paar Punkte beachten:

  • Playmobil-Teile sind hitzebeständig und bei 30-40 Grad waschbar.
  • Kurze Waschgänge reichen meist aus, aber hartnäckiger Schmutz erfordert Handwäsche, besonders bei lange unbehandelten Teilen.
  • Verwende keine Spülmaschinen-Spülmittel oder -Tabs, da sie dem Plastik schaden können. Das Spülprogramm allein sollte ausreichen, um Schmutz und Staub zu entfernen.
  • Playmobil-Teile mit Aufklebern sollten nicht in der Spülmaschine gewaschen werden. Handwäsche ist die bessere Wahl.
  • Kleinteile gehören in den Besteckkorb.
  • Nicht alle Playmobil-Teile sind spülmaschinenfest. Elektronische oder empfindliche Teile sollten von Hand gereinigt werden.
Kleine Playmobil-Teile gehören sicher in den Besteckkorb der Spülmaschine.
Kleine Playmobil-Teile gehören sicher in den Besteckkorb der Spülmaschine.

In der Spülmaschine erstrahlt auch Playmobil im Handumdrehen in neuem Glanz. Insbesondere für größere und sperrige Teile wie Burgen, Häuser oder Fahrzeuge ist ein Durchgang in der Geschirrspülmaschine eine praktische Lösung.

Playmobil in der Waschmaschine reinigen: Sicher oder nicht?

Playmobil in der Waschmaschine zu reinigen ist möglich, aber es gibt wichtige Dinge zu beachten.

  • Kleinteile wie Figuren-Accessoires oder Bausteine vor dem Waschen in einem Wäschesack oder Kissenbezug sammeln, um Verlust oder Beschädigung zu vermeiden.
  • Die Playmobil-Teile bei niedriger Temperatur im Schonwaschgang in der Waschmaschine reinigen.
  • Keine anderen Kleidungsstücke oder Gegenstände zusammen mit dem Spielzeug waschen.
  • Vorsicht mit Waschmitteln, da sie Bleichmittel oder Tenside enthalten können, die Kunststoffe schädigen.
  • Beachte, dass Bleiche vergilbte Teile vorübergehend aufhellen kann, aber langfristig den Kunststoff porös macht.
  • Das Reiben der Teile in der Waschmaschine kann Aufdrucke verblassen oder ablösen.

Nach dem Waschen sollten die Teile gründlich getrocknet werden, bevor sie erneut bespielt werden.

Fazit: Die beste Methode zur Playmobil-Reinigung für Sammler

Als Sammler empfehle ich, Playmobil schonend von Hand zu reinigen. Hierzu kannst du die Teile in warmem Wasser einweichen, um Schmutz und Verunreinigungen zu lösen. Anschließend spülst du sie gründlich ab, um alle Rückstände von Reinigungsmitteln zu entfernen. Die Handwäsche verhindert, dass Teile beschädigt werden oder aufgedruckte Details abgelöst werden. Nach der Reinigung ist es wichtig, die Teile sorgfältig abzutrocknen, um Feuchtigkeit und Schimmelbildung zu vermeiden. Auf diese Weise bewahrst du die Langlebigkeit und den Wert deiner Playmobil-Sammlung.

Vergilbtes Playmobil reinigen

Die Reinigung von verschmutztem Playmobil ist normalerweise einfach, aber das Entfernen von Vergilbungen kann eine Herausforderung darstellen. Um Vergilbungen zu vermeiden, ist es ratsam, die Kunststoffteile gut zu pflegen und zu schützen.

Die Vergilbung durch die Sonne entsteht oft durch die UV-Strahlung, die auf bestimmte Materialien einwirkt.
Die Vergilbung durch die Sonne entsteht oft durch die UV-Strahlung, die auf bestimmte Materialien einwirkt.

Warum vergilbt Playmobil?

Playmobil kann vergilben, wenn es längere Zeit direktem Sonnenlicht oder anderen Lichtquellen ausgesetzt ist. Auch Rauch, Staub und Wärme können das Vergilben beschleunigen.

Darüber hinaus können Chemikalien, Seifenreste oder aggressive Reinigungsmittel das Material angreifen und zu Vergilbung führen. Besonders blaue und weiße Playmobil-Teile sind anfällig dafür.

Es ist jedoch auch möglich, dass Vergilbung auf chemische Reaktionen innerhalb des Kunststoffs zurückzuführen ist, was schwer zu vermeiden ist.

Playmobil vor Verschmutzung und Vergilbung schützen

Um das Risiko zu mindern, solltest du regelmäßig deine Playmobil-Teile und -Figuren reinigen und pflegen. Mit nur zwei einfachen Tipps kannst du sicherstellen, dass dein Playmobil möglichst lange sauber und farbecht bleibt.

  • Regelmäßige Reinigung von Playmobil mit einem feuchten Tuch hilft dabei, die elektrostatische Ladung zu entfernen, die Schmutz und Staub anziehen kann.
  • Zum Schutz vor Vergilbung sollte Playmobil vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Am besten lagert man die Spielzeuge in einem Schrank oder einem dunklen Raum, da helles Plastik mit der Zeit durch UV-Strahlung vergilben kann.
  • Um meine Lieblingsfiguren zusätzlich vor Kratzern zu schützen, habe ich sie einzeln in kleinen Plastiktüten verpackt. Dadurch bleiben sie nicht nur sauber, sondern sind auch vor Beschädigungen geschützt. Diese Beutel kann ich sehr empfehlen: Amazon Link
Die linke Figur stand lange in einer Vitrine, während die rechte gut verpackt im Keller lag.
Die linke Figur stand lange in einer Vitrine, während die rechte gut verpackt im Keller lag.

Die Figur auf der linken Seite ist stark vergilbt, während der Bereich um den Hals, wo die Schleife saß, kaum verfärbt ist.

sicher verpackt in Plastikbeuteln im Karton lagern
sicher verpackt in Plastikbeuteln im Karton lagern

Um mein Playmobil zu schützen, verpacke ich Teile, die gerade nicht in Gebrauch sind, luftdicht in Plastiktüten und bewahre sie in einem Karton auf. Dadurch bleibt das Spielzeug länger in gutem Zustand.

Vergilbtes Playmobil wieder weiß bekommen

Wenn das Playmobil bereits vergilbt ist, ist es für eine normale Reinigung zu spät. Es gibt jedoch Methoden, die je nach Ursache helfen können, vergilbtes Plastik so gut wie möglich zu reinigen oder aufzuhellen.

  • Vergilbungen durch Zigarettenrauch: Wenn Zigarettenrauch die Ursache für vergilbtes Plastik ist, können Sie es mit einem Fettlöser behandeln, der das Plastik außerdem zum Strahlen bringt. Das funktioniert jedoch nicht bei allen Teilen. Bei einigen alten Gebäudeteilen konnte ich einige Bauteile wieder aufhellen. Bei alten Playmobil Pferden hat es jedoch bisher noch nicht funktioniert.
  • Flecken entfernen: Flecken Schmutzradierer können dabei helfen, gelbe Flecken auf weißem Kunststoff zu säubern. Beachten Sie jedoch, dass die Oberfläche glänzend und sehr glatt sein sollte, da es bei dieser Behandlung zu einer leichten Aufrauhung kommen kann. In diesem Fall sollten Sie abwägen, ob es den Einsatz wert ist. Verwenden Sie stets hochwertige Produkte, um Kratzer oder Rauheit auf der Oberfläche möglichst gering zu halten. Beachten Sie auch, dass Lackierungen oder Aufdrucke durch das Radieren verschwinden können.

Das Aufhellen von weißem Plastik mithilfe von Backpulver, Zahnpasta oder Essig funktioniert hingegen nicht. Ich habe es mehrmals ausprobiert, aber die Ergebnisse waren enttäuschend. Das vergilbte Plastik wurde nicht wieder richtig weiß.

Es gibt jedoch andere Möglichkeiten, vergilbtes Plastik wieder aufzuhellen. Eine davon ist die Verwendung von Wasserstoffperoxid, das als Bleichmittel verwendet werden kann. Eine weitere Möglichkeit ist die Anwendung spezieller Kunststoffreiniger, die für vergilbtes Plastik geeignet sind.

Es ist jedoch entscheidend, stets die Anweisungen des Herstellers zu befolgen und das Produkt zuerst an einer unauffälligen Stelle zu testen, um mögliche Schäden am Spielzeug zu vermeiden. Ich persönlich habe diese Methoden noch nicht ausprobiert, kann daher keine persönlichen Erfahrungen teilen.

Altersbedingte Vergilbung

Kunststoffe unterliegen natürlichen Veränderungen im Laufe der Zeit. Vergilbung kann auch durch die innere Zersetzung des Kunststoffs verursacht werden, was sich in Form einer Vergilbung an Teilen zeigt, die vor Licht geschützt sind.

Bei Spielzeugen, die 30 bis 40 Jahre alt sind, sollte man nicht unbedingt erwarten, dass sie nach der Reinigung wie neu aussehen.

Tipp: Wenn bestimmte Bauteile nicht mehr zu reinigen oder stark vergilbt sind, kannst du sie einfach ersetzen. Beim Playmobil Direktservice sind viele Teile zu erschwinglichen Preisen erhältlich.

Wie der Playmobil Ersatzteilservice funktioniert, habe ich in diesem Beitrag beschrieben: Playmobil Ersatzteile und Zubehör finden

Weitere Artikel Empfehlungen