Warum Erwachsene Playmobil lieben!

Das Spielen kennt keine Altersgrenzen. Erwachsene haben schon immer gespielt und tun es auch heute noch gerne. In meiner Kindheit hatten Erwachsene beispielsweise die Modelleisenbahn im Hobbykeller oder haben generell Modellbau betrieben, während heutzutage Playmobil-Dioramen dort gebaut werden. Aber auch Lego, Videospiele und Gesellschaftsspiele erfreuen sich bei Erwachsenen großer Beliebtheit.

In diesem Artikel möchte ich meine Gedanken zum Thema erwachsene Playmobil-Fans festhalten.

Erwachsene Playmobil-Fans als Zielgruppe

Playmobil, das ikonische Spielzeug, das Generationen von Kindern inspiriert hat, bringt nicht nur den Kleinen Freude, sondern auch Erwachsenen, die mit den Spielsachen von Lego oder Playmobil groß geworden sind. Die farbenfrohen Figuren und detailreichen Welten haben längst ihren Platz in den Herzen und Sammlungen vieler Erwachsener gefunden.

Die Bahn von playmobil für playmobil- weil da eins zum anderen passt. Deckblat vom Playmobil-Eisenbahn Prospekt 1980
Playmobil Eisenbahn Prospekt von 1980

Von Nostalgie bis hin zu kreativem Ausdruck – Playmobil begeistert viele weit über die Kindheit hinaus. In den letzten Jahren hat Playmobil viele neue Themen veröffentlicht, die größtenteils auf Lizenzen basieren.

Viele dieser Playmobil-Sets scheinen vorrangig auf Erwachsene ausgerichtet zu sein, machen sie jedoch nicht automatisch zu Playmobil-Fans. Die Spielzeughersteller haben schon vor Jahren entdeckt, dass Erwachsene als finanziell lukrative Zielgruppe in Frage kommen.

Ja, vor allem Erwachsene kaufen diese Lizenzthemen. Aber die wahren erwachsenen Playmobil-Fans waren schon vorher da, auch ohne Lizenzen. Erwachsene, die viel Geld für Playmobil ausgeben, tun dies nicht nur wegen der Lizenzen.

Playmobil A-Team Van

Kunden, die Playmobil gerade wegen der Lizenzthemen kaufen, tun dies gezielt für bestimmte Sets, wie beispielsweise Magnum P.I, K.I.T.T. aus Knight Rider oder das A-Team. Dass daraus eine langfristige Kundenbindung entsteht, ist wahrscheinlich eher die Ausnahme.

Aber warum begeistert dieses Spielzeug Erwachsene so sehr?

Ein kurzer Rückblick auf die Geschichte von Playmobil

Playmobil, eine Marke, die heute Millionen von Menschen auf der ganzen Welt fasziniert, hat eine faszinierende Entstehungsgeschichte. Die Wurzeln von Playmobil reichen zurück bis ins Jahr 1971, als der deutsche Erfinder Hans Beck begann, an einem neuen Spielzeugkonzept zu arbeiten.

Beck, der als Chefdesigner bei der Firma Geobra arbeitete, hatte die Vision, ein Spielzeug zu entwickeln, das vielseitig, kreativ und dennoch einfach zu handhaben war. Seine Idee war es, kleine, bewegliche Figuren zu schaffen, die in der Lage waren, verschiedene Rollen in verschiedenen Szenarien zu übernehmen. Und so wurden die ersten Playmobil-Figuren geboren.

Im Jahr 1974 wurde Playmobil erstmals auf der Nürnberger Spielwarenmesse vorgestellt und sogleich ein großer Erfolg. Die ersten Sets von Playmobil boten Themen wie Ritter, Indianer und Bauarbeiter. Diese Sets waren der Anfang einer Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält.

2024 steht Playmobil ein bemerkenswertes Jubiläum bevor, denn die Marke Playmobil wird stolze 50 Jahre alt. Dieses halbes Jahrhundert ist geprägt von kontinuierlicher Innovation und einer Leidenschaft für hochwertige Spielfiguren und Spielwelten. Die Erfolgsgeschichte von Playmobil wird nicht nur in Deutschland, sondern weltweit geschrieben. Sie ist ein Symbol für kreatives Spielen und eine wichtige Kindheitserinnerung für Generationen von Kindern.

Die Geschichte von Playmobil zeigt, warum diese Marke nach 50 Jahren immer noch so beliebt ist und warum sie nicht nur Kinder, sondern auch uns mit Playmobil aufgewachsene Erwachsene gleichermaßen begeistert.

Verschiedene Themenwelten und Sets für Erwachsene

Playmobil bietet eine beeindruckende Bandbreite an Themenwelten. Nahezu jeden Gegenstand aus unserem Alltag gibt es auch in klein als Playmobil.

Darüber hinaus faszinieren limitierte Editionen und Sammlerstücke die erwachsenen Fans. Allerdings sollte man bei Playmobil limitierte Editionen nicht immer wörtlich nehmen (mehr dazu weiter unten).

🌞 It was a sunny day. Perfect weather conditions to have a ride in the new car! 🌻🌳🤠👍
.
.  .
#playmobilliebe #playmobildollhouse #playmobil #playmobilinstagram #playmorama #playmobilfigures #playmobilfans #playmobilrosaserie #playmobilrosa #playmobilvintage #vintageplaymobil #vintagetoys #playmobil1900 #playmobilclassics #playmobilworld #playmobilmania #playmobilfoto #playmobildiorama #playmobildioramas #playmobilbox #playmobildeutschland #playmobilgermany #playmobiluk #playmobiluk #playmobilusa #playmobilwestern #westernplaymo #playmobils #vintagetoys #classiccars #oldtimercars
For 30 years still on the run. 😆 My dear old friend. We have experienced many adventures together. #playmobil bandit 3383 🌵🤠⁠
.⁠
.⁠
.⁠
#playmobilwestern #playmobil #playmobildeutschland #playmobilgermany #playmobilusa #playmobilliebe #playmobilinstagram #playmobilmania #playmobilfigures #playmobilcustom #westerntoys #lieblingsspielzeug #playmobilfans #westernwelt #playmorama #playmobilfigures #playmobilworld #playmobilphoto #playmobilphotography #playmobillovers #playmobilinstagram #playmobillove #classicplaymobil #customplaymobil #westernworld #instaplaymobil #cowboystyle #playmobiloeste #dioramaartist
Playmobil Western 🥰
.
.
.
.
#playmobilwestern #westernplaymobil #playmowestern #playmobildeutschland #playmobilgermany #playmobilusa #playmobil #playmobilinstagram #playmobilmania #playmobilfigures #playmobilcollectorclub #playmobilrosaserie #toyphotography #playmorama #playmobilworld #playmobilphotography #playmobillovers #playmobilinstagram #playmobillove #sharethesmile #playmofans #westernworld #instaplaymobil #steamtrain #playmos #longhorns #playmobilnostalgie #vintageplaymobil #playmobildiorama #playmobilwesternpictures #playmobilvintage
Playmobil vintage. 🥰
.
.
.
#Playmobil #playmobilroncalli #playmobilworld #playmorama #playmobilmania #playmobilcar #playmobilinstagram #playmobilfan #playmobilfans #modelleisenbahn #vintagetoys #vintageplaymobil #playmobilgermany #playmobilcitylife #playmobilnederland #playmobilmittelalter #playmobilzirkus #playmobilfrance #playmobilfachwerkhaus #playmobildioramas #playmobildiorama #dioramaartist #diorama #playmobileisenbahn #playmobilcollector #playmobilfigures #miniaturephoto #playmobils #playmobiltrain #playmobilmittelalter
🐂🐂🐂 The cowboys drive the texas longorns onto the western cattle car. 🚂🚃 It seems to be a hot day and hard work. 🌞🤠😙⁠
.⁠
.⁠
.⁠
#playmobilwestern #westernplaymobil #playmowestern #playmobildeutschland #playmobilgermany #playmobilusa #playmobil #playmobilinstagram #playmobilmania #playmobilfigures #playmobilcollectorclub #playmo #toyphotography #playmorama #playmobilworld #playmobilphotography #playmobillovers #playmobilinstagram #playmobillove #sharethesmile #playmofans #westernworld #instaplaymobil #steamtrain #playmos #longhorns #cattledrive #vintageplaymobil #playmobildiorama #playmobilwesternpictures #playmobilvintage
Playmobil Western 🥰
.
.
.
.
#playmobilwestern #westernplaymobil #playmowestern #playmobildeutschland #playmobilgermany #playmobilusa #playmobil #playmobilinstagram #playmobilmania #playmobilfigures #playmobilcollectorclub #playmobilrosaserie #toyphotography #playmorama #playmobilworld #playmobilphotography #playmobillovers #playmobilinstagram #playmobillove #sharethesmile #playmofans #westernworld #instaplaymobil #steamtrain #playmos #longhorns #playmobilnostalgie #vintageplaymobil #playmobildiorama #playmobilwesternpictures #playmobilvintage
🐂🐂🐂 The cowboys drive the texas longorns onto the western cattle car. 🚂🚃 It seems to be a hot day and hard work. 🌞🤠😙⁠
.⁠
.⁠
.⁠
#playmobilwestern #westernplaymobil #playmowestern #playmobildeutschland #playmobilgermany #playmobilusa #playmobil #playmobilinstagram #playmobilmania #playmobilfigures #playmobilcollectorclub #playmo #toyphotography #playmorama #playmobilworld #playmobilphotography #playmobillovers #playmobilinstagram #playmobillove #sharethesmile #playmofans #westernworld #instaplaymobil #steamtrain #playmos #longhorns #cattledrive #vintageplaymobil #playmobildiorama #playmobilwesternpictures #playmobilvintage
🐂🐂🐂 The cowboys drive the texas longorns onto the western cattle car. 🚂🚃 It seems to be a hot day and hard work. 🌞🤠😙⁠
.⁠
.⁠
.⁠
#playmobilwestern #westernplaymobil #playmowestern #playmobildeutschland #playmobilgermany #playmobilusa #playmobil ##playmobilmania #playmobilfigures #playmobilcollectorclub #playmo #toyphotography #playmorama #playmobilworld #playmobilphotography #playmobillovers #playmobilinstagram #playmobillove #sharethesmile #playmofans #westernworld #instaplaymobil #steamtrain #playmos #longhorns #cattledrive #vintageplaymobil #playmobildiorama #playmobilwesternpictures #playmobilvintage

Die immense Vielfalt an Playmobil-Einzelteilen ermöglicht es Sammlern und Fans, in unterschiedliche Welten einzutauchen, eigene Geschichten zu erschaffen und einzigartige Dioramen aufzubauen.

Viele Fans modifizieren Figuren und erschaffen eigene Charaktere. Andere bauen riesige Burgen, in denen eine ganze mittelalterliche Stadt Platz findet. Wiederum andere gestalten Landschaften rund um die Playmobil-Eisenbahn.

Warum Erwachsene Playmobil sammeln – Nostalgie, Kreativität und Gemeinschaft

Die Faszination, die von Playmobil auf Erwachsene ausgeht, geht weit über das Sammeln von Miniaturfiguren und Spielzeugsets hinaus. Sie basiert auf verschiedenen Gründen, die die Leidenschaft für dieses Spielzeug antreiben.

Nostalgie und Kindheitserinnerungen

Für viele Erwachsene weckt Playmobil tiefe Nostalgie und erinnert an glückliche Kindheitstage. Besonders meine Generation, die Kinder der 70er- und 80er-Jahre, verbinden besondere Erinnerungen mit Playmobil.

Was einst die Modelleisenbahn war, sind heute auch Lego und Playmobil. Die Kinder von damals sind erwachsen geworden und fühlen immer noch eine Verbindung zu diesen Spielzeugen.

Entspannung durch kreatives Spielen und Gestalten

Playmobil, ebenso wie Lego, fördert die Kreativität auf einzigartige Weise, nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen. Erwachsene können in den Miniaturwelten ihre Fantasie entfalten, eigene Geschichten erschaffen und Szenen nach ihren Vorstellungen gestalten.

Spielen ist nicht nur etwas für Kinder. Es dient auch als Ausgleich zum stressigen Alltag im Beruf oder Familienleben. Ich kann hervorragend entspannen, wenn ich Playmobil-Teile sortiere, neue Figuren zusammenstelle oder ein neues Diorama plane und baue. Das funktioniert mit Playmobil ebenso gut wie mit Lego, was nicht jeder nachvollziehen kann, der sich nicht damit auseinander gesetzt hat.

Diese kreative Freiheit ist für viele Erwachsene besonders reizvoll. Anders als in der Kindheit sind sie nicht mehr auf wenige Spielzeugsets beschränkt. Ihr finanzieller Spielraum ist deutlich größer, und möglicherweise verfügen sie auch über mehr Platz zum Aufbau als in ihrer Kindheit.

Gemeinschaft und Austausch unter Sammlern

Die Leidenschaft für Playmobil schafft eine lebendige Gemeinschaft. Sammler und Fans tauschen sich online in Foren aus, treffen sich auf Messen, bauen in großen Hallen erstaunliche Dioramen auf und teilen ihre Erfahrungen. Dieser soziale Aspekt verstärkt die Freude am Hobby rund um Playmobil und ermöglicht den Austausch von Ideen.

Die Kombination aus Nostalgie, kreativer Entfaltung und sozialer Gemeinschaft ist entscheidend für die anhaltende Begeisterung für dieses einzigartige Spielzeug.

Die Playmobil-Community

In der faszinierenden Welt von Playmobil geht es weit über das Sammeln von Miniaturfiguren hinaus – es gibt eine lebendige Community, die Online-Foren und persönliche Treffen nutzt, um ihre Begeisterung zu teilen und die Leidenschaft für dieses einzigartige Spielzeug zu vertiefen.

Digitale Treffpunkte für Fans

Das Internet bietet zahlreiche Online-Foren, Facebook Gruppen und Plattformen, auf denen Playmobil-Enthusiasten ihre Leidenschaft teilen können. Das bekannteste in Deutschland ist klickywelt.de. Hier werden Sammlungen vorgestellt, Tipps ausgetauscht und Diskussionen über bevorstehende Veröffentlichungen geführt. Diese Foren sind Orte, an denen sich die Playmobil-Community verbindet.

Treffen und Messen: Persönlicher Austausch

Neben der Online-Welt gibt es auch reale Treffen, Stammtische und Messen, auf denen Playmobil-Sammler und Dioramenbauer zusammenkommen. Diese Events bieten die Möglichkeit, sich persönlich zu treffen, Dioramen zu präsentieren und über die gemeinsame Leidenschaft zu plaudern. Die Atmosphäre solcher Treffen ist geprägt von Begeisterung und Freundschaft.

Die Playmobil-Community ist nicht nur eine Quelle der Inspiration, sondern auch ein Ort des Austauschs von Informationen und Erfahrungen. Dieser Gemeinschaftsgeist verstärkt die Freude am Sammeln und zeigt, dass Playmobil nicht nur ein Hobby, sondern eine Leidenschaft ist, die Menschen zusammenbringt.

Playmobil als Wertanlage

So mancher Fan betrachtet seine Playmobil-Sammlung auch als eine Möglichkeit, langfristige Werte zu schaffen, wobei ich das Thema eher differenziert betrachte.

Wertsteigerung von Sammlerstücken

Einige Playmobil-Sets haben im Laufe der letzten 50 Jahre erheblich an Wert gewonnen. Einige Sammler verfolgen aufmerksam die Entwicklungen auf dem Sammlermarkt und sind bereit, bedeutende Beträge für begehrte Sets auszugeben.

Ob das auch zukünftig so sein wird, bleibt abzuwarten. Ein Risiko für Sammler besteht darin, dass Playmobil gelegentlich Neuauflagen alter Sets auf den Markt bringt. Der Seltenheitswert ist dann für entsprechende Sets oder auch für Einzelteile nicht mehr gegeben.

VW Käfer Special Edition stark rabattiert.
VW Käfer Special Edition stark rabattiert.

Darüber hinaus werden als limitierte Auflage beschriebene Produkte offenbar in so hoher Stückzahl angeboten, dass Playmobil die Bezeichnung eher als Marketinginstrument einsetzt, um möglichst große Stückzahlen davon abzusetzen, als dass es sich tatsächlich um limitierte Editionen handelt (z.B. gelber VW Käfer oder große Ghostbusters Sammelfiguren).

Beliebt bei Sammlern: Playmobil Kutter Susanne

Einige Playmobil-Sets haben deutlich an Wert gewonnen und sind heute zum Teil unbezahlbar. Dabei handelt es sich meistens um Sets, die vor 2000 veröffentlicht wurden.

Zukünftiges Sammlerpotenzial

Bei den meisten neueren Playmobil-Artikeln fällt es mir schwer zu glauben, dass diese in den nächsten 20 – 30 Jahren erheblich an Wert gewinnen werden.

Ich empfehle daher, Playmobil nicht als Wertanlage zu betrachten. Im Gegensatz zu Uhren oder Schmuck, deren Wert immer von den verwendeten Materialien abhängt, basiert der Wert von Playmobil auf Emotionen. Dieser Wert kann Schwankungen und Trends unterliegen, und es ist schwer vorherzusehen.

Wer sein Geld langfristig vermehren möchte, findet sicherlich Anlagemöglichkeiten mit höheren Renditeerwartungen als Playmobil. Playmobil ist primär für den Spielspaß und das Sammeln aus Leidenschaft gedacht, nicht als Finanzanlage.

Fazit: Die Zeitlose Faszination von Playmobil für Jung und Alt

Playmobil ist weit mehr als nur ein Spielzeug für Kinder. Für Erwachsene Playmobil-Fans bietet es die Möglichkeit, in vielfältige Themenwelten einzutauchen, nostalgische Erinnerungen zu wecken und ihre kreative Seite auszuleben.

Die Playmobil-Community, sei es in Online-Foren oder bei persönlichen Treffen, ermöglicht es den Enthusiasten, ihre Leidenschaft zu teilen und sich mit Gleichgesinnten zu verbinden.

Die Welt von Playmobil bietet Raum für Sammler jeden Alters, die sich von der Kreativität und dem Gemeinschaftsgeist dieses einzigartigen Spielzeugs begeistern lassen. Egal ob es um Lizenzthemen, historische Epochen, Abenteuerwelten im Wilden Westen oder moderne Stadtszenarien geht, Playmobil hat für jeden etwas zu bieten.

Die Faszination für diese Miniaturwelten wird auch in Zukunft Generationen von Menschen inspirieren und verbinden. Jetzt gehe ich mit meinen Kindern spielen! 😀

Weitere Artikel Empfehlungen