Western Schmiede – Blacksmith 3430

Playmobil Western Classic Gebäude Blacksmith 3430-A

Der Playmobil Blacksmith 3430-A kam 1977 auf den Markt und war eines der ersten Western-Gebäude. Es ist von Vorteil, diesen zu besitzen, da er im Falle einer Beschädigung entweder von Papa repariert werden kann oder man zum Blacksmith reiten kann, um die notwendigen Reparaturen an den Spielzeugen durchführen zu lassen.

Im Wilden Westen spielt der Schmied eine wichtige Rolle als Handwerker und geschätztes Mitglied jeder Gemeinschaft. Seine Tätigkeiten umfassen die Reparatur von Gegenständen aus Leder und Stahl sowie die Wartung von Werkzeugen und Geräten. Allerdings wurden Werkzeuge und Waffen in der Regel im Osten von Amerika produziert, während der Schmied im Westen eher für Reparaturen und Wartung zuständig war.

Weiterlesen …

Western Sonderfigur Levi Strauss 9295

Playmobil Levi Strauss steht vor einem Fachwerkhaus

Vor einigen Tagen stand ein Reisender aus dem Wilden Westen vor unserer Haustür: Levi Strauss. Als Playmobil Western Sonderfigur 9295 kehrte er im Mai 2018 nach Deutschland zurück. Levi Strauss wurde am 26. Februar 1829 in der Stadt Buttenheim geboren.

Während der Feierlichkeiten zum 900-jährigen Ortsjubiläum in Buttenheim im Mai 2018 wurde ihm zu Ehren auch eine Sonderfigur von Playmobil veröffentlicht. Der gebürtige Deutsche gilt als der Vater der Jeans, da er 1873 die erste Jeanshose mit Nieten erfunden hat. Die Firma Levi Strauss & Co., die er zusammen mit seinem Geschäftspartner gegründet hatte, wurde damit weltberühmt.

Die PLAYMOBIL-Sonderfigur Levi Strauss hat eine limitierte Auflage von 25.000 Stück und passt perfekt in die Western-Welt von Playmobil. Auch optisch gefällt sie mir sehr gut.

Weiterlesen …

Western Silver Ranch 3768 mit Farm Haus 3769

Das Western-Windrad betreibt eine Wasserpumpe zur Be- und Entwässerung auf der Silver Ranch

Zur Zeit des Wilden Westens wurde auf der Western Ranch vor allem die Zucht von Longhorn-Rindern und Pferden betrieben. Ein besonderer Schwerpunkt lag dabei auf dem Training und der Ausbildung junger Pferde.

Die Silver Ranch befindet sich in einem entlegenen Tal im Westen von Colorado, in der Nähe von Colorado Springs.

Weiterlesen …

Western Wasserturm 3766

Playmobil Wasserturm 3766. Im Hintergrund ist das Windrad zu sehen.

Der Playmobil Western Wasserturm 3766 ist eine Nachbildung eines Eisenbahn-Wasserturms, wie er im Westen der USA häufig anzutreffen war. Er passt daher perfekt in die Western-Themenwelt von Playmobil und ist eine tolle Ergänzung zur Western-Eisenbahn.

Der Wasserturm 3766 ist auch kompatibel mit anderen Dampfloks von Playmobil, wie der Schlepptenderlok 4052 und bietet somit zusätzlichen Spielspaß für Groß und Klein.

Weiterlesen …

Western Windrad 3765

Playmobil Western-Windrad 3765 steht auf einer freien Fläche

Das Playmobil Western-Windrad 3765, oftmals auch Western-Windmühle genannt, dient dem Antrieb einer Wasserpumpe. Es ist daher oft an Westernbahnhöfen, wie der Western-Station Colorado Springs, zu sehen. Dort treibt es eine Wasserpumpe an, die Wasser in den Playmobil Western Wasserturm 3766 pumpt. Auch auf Farmen wie der Silver Ranch oder der Snake River Ranch treibt so ein Western-Windrad das Pumpwerk zur Be- und Entwässerung an.

Weiterlesen …

Schlepptenderlok 4052-A Playmobil Eisenbahn

Playmobil Schlepptenderlok 4052-A

Die Playmobil Schlepptenderlok 4052-A wurde 1983 veröffentlicht und sie ist ein echtes Arbeitstier. Als einzige Lokomotive der Playmobil Eisenbahn ist die Schlepptenderlok mit zwei Motoren ausgestattet. Ein Elektromotor befindet sich unter der Lok, der zweiter Elektromotor ist unter dem Tender angebracht.

Langer Güterzug mit Schüttgutwaggons gezogen von der Playmobil Schlepptenderlok
Langer Güterzug mit Schüttgutwaggons

Die Schlepptenderlok 4052-A ist die stärkste Lokomotive im Playmobil Eisenbahn Sortiment, mit vier angetriebenen Achsen und zwei Haftreifen für eine höhere Zugleistung. Die 51,5 cm lange Lok eignet sich hervorragend für die Zusammenstellung von schönen Güterzügen.

Weiterlesen …

Western Bahnhof Colorado Springs 3770

Playmobil Colorado Springs

Der Playmobil Western Bahnhof 3770 ist in der fiktiven kleinen Stadt Colorado Springs angesiedelt, die sich etwa 100 km südlich von Colorado City befindet. Im Jahr 1894, zu dieser Zeit, hatte Colorado Springs vermutlich eine Bevölkerung von rund 12.000 Einwohnern. Die Stadt war bereits mit Elektrizität, einer Feuerwehr und fließendem Wasser ausgestattet.

Weiterlesen …

Western Caboose Begleitwagen 4123

Swe Western Begleitwagen 4123 am Ende eines Western Güterzuges. Der Zug mit einem Geldtransport wird von Soldaten bewacht.


Der Playmobil Western-Begleitwagen, auch bekannt als Ranger Caboose, ist ein wichtiger Teil eines Western-Güterzuges in der Playmobil Eisenbahnwelt. Er wurde als eigenständiges Set von August 1988 bis 1991 unter der Artikelnummer „Playmobil 4123“ verkauft. Der Waggon besteht aus 26 Teilen und enthält zwei Figuren.

Darüber hinaus war der Ranger Caboose auch in den Sets „Großer Westernzug 4034“ mit der Westernlok „Steaming Mary“ und dem Western Personenzug 3958 enthalten.

Weiterlesen …