Letzte Woche waren wir drei Tage im Playmobil Funpark inklusive Übernachtung im Playmobil Hotel. Das wir nach Zirndorf fahren werden, habe ich erst kurz vor dem Frühstück erfahren. Es war das Geschenk von meiner Familie zu meinem Geburtstag.

Im Playmobil Funpark gib es viele große Figuren
Im Funpark gib es viele große Figuren

Aber nicht nur ich habe mich sehr über diese Überraschung gefreut. Unsere Kinder waren ebenso begeistert und konnten es kaum erwarten, endlich loszufahren.

Nach dem Frühstück wurden die Koffer gepackt. Mit Lunchpaketen ausgestattet ging es dann auf die Autobahn in Richtung Bayern.

Ankunft & Check-in beim Playmobil Hotel

Straßenschild aus dem Auto heraus fotografiert. "Playmobil-Funpark Gewerbepark Zirndorf"
Auf dem Weg zum Playmobil Funpark

Am frühen Nachmittag kamen wir in Zirndorf an. Das Auto konnten wir direkt im Parkhaus des Playmobil Hotels abstellen.

Einfahrt vom Parkhaus des Playmobil Hotels
Einfahrt in das Parkhaus des Playmobil Hotels

Das Playmobil Aparthotel liegt fast gegenüber vom Haupteingang zum Playmobil Funpark.

Rezeption Playmobil Aparthotel
Rezeption Playmobil Aparthotel

An der Rezeption wurden wird freundlich begrüßt. Nachdem wir die Schlüsselkarten erhalten haben und uns alles erklärt wurde, habe wir unser Gepäck auf das Zimmer gebracht.

Playmobil Themen-Zimmer

Die Zimmer im Playmobil-Hotel sind geräumig, sauber und modern eingerichtet. Das Badezimmer ist gemütlich. Die Themen-Zimmer sind im Playmobil Look dekoriert und an den Wänden findet man schöne Playmobil Motive.

Eltern Schlafzimmer Playmobil Hotel
Eltern Schlafzimmer
Kinder Schafzimmer

Auf den Kinderbetten liegt für jedes Kind eine kleine Playmobil Spielzeugüberraschung.

Für jedes Kind gibt liegt eine kleine Playmobil-Überraschung auf dem Kopfkissen
Für jedes Kind gibt es eine kleine Überraschung

Zudem ist dort eine liebe Nachricht für die Kinder auf einem beiliegenden Zettel enthalten:

Herzlich willkommen im PLAYMOBIL-Aparthotel!

Schön, dass Du uns besuchst.

Wenn Du heute schon im PLAYMOBIL-FunPark warst, dann bist Du sicher müde vom Klettern und Toben. Was hat dir denn am besten gefallen? Davon träumst Du bestimmt…

Lernst Du morgen den FunPark kennen, dann kannst Du Dich darauf freuen, die Ritterburg, das Piratenschiff und vieles mehr zu entdecken. Viel Spaß!

In jedem Fall wünschen Dir Pirat Rico und sein Papagei Coco eine gute Nacht.

Playmobil Figuren für die kleinen Hotel-Gäste
Playmobil Figuren für die kleinen Hotel-Gäste

Im Hotel selbst gibt es keine Bar und auch kein Restaurant, lediglich Getränkeautomaten findet man auf den Etagen. Einige Getränke sollte man sich daher am besten selbst mitbringen.

Familienfrühstück im HOB-Center

Ein sehr üppiges und umfangreiches Frühstücksbuffet gibt es täglich von 8 bis 10 Uhr im fast gegenüberliegenden HOB-Center. Das Personal empfanden wir als sehr freundlich und hilfsbereit.

Familienfrühstück  im HOB-Center täglich zwischen 8 und 10 Uhr
Familienfrühstück zwischen 8 und 10 Uhr

Das Frühstück hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Wirklich klasse!

Es gibt Obst, Würstchen, Frühstücksspeck, Pancakes, Müsli und vieles mehr. Zudem gibt es eine umfangreiche Auswahl an Kaffee, Tee und Säften.

Kaffee-Bar im HOB-Center mit großer Getränkeauswahl.
Kaffee-Bar im HOB-Center

Nach dem Frühstück haben die Kinder genügend Auslauf in einer kleinen Playmobil Kulisse in Lebensgröße, so dass die Eltern noch in Ruhe den Kaffee austrinken können.

Tipp: Für das Familienfrühstück ist eine Reservierung erforderlich sowie eine gültige Eintrittskarte für den Playmobil-Funpark.

Nach dem Frühstück im HOB-Center können die Kinder direkt in einer Playmobil-Kulisse spielen und toben
Nach dem Frühstück können die Kinder direkt spielen und toben

In Zeiten von Corona findet man an jeder Ecke einen Spender für Desinfektionsmittel.

Überall im Playmobil Funpark stehen Spender zur Handdesinfektion.
Handdesinfektion

Preise Familienfrühstück

Ab 12 Jahren 12,80€
4 bis 11 Jahre 8,80€
unter 4 Jahren kostenfrei

Getränke und Kaffeespezialitäten sind im Preis enthalten.

Ladestation für digitale Geräte

Im HOB-Center gibt es Ladestationen für Digitale Geräte.

Ladestation für digitale Geräte
Ladestation für digitale Geräte

Wenn der Akku schlapp macht, weil man zu viel fotografiert hat, kann man das Geräte dort wieder kostenlos aufladen.

Passende USB-Ladekabel im abschließbaren Schrank
Passende USB-Ladekabel

Der Schrank ist abschließbar. So kann man die Geräte in Ruhe aufladen und weiter durch den Funpark schlendern.

Wir waren begeistert und sehr zufrieden, sowohl vom Hotel als auch vom Frühstück in HOB-Center, und freuen uns auf den nächsten Besuch im Playmobil Hotel. Das Frühstücksbuffet ist eine klare Empfehlung!

Playmobil Funpark

Vom HOB-Center aus geht es dann direkt in den Park. Der Playmobil-FunPark in Zirndorf bei Nürnberg ist ein sogenannter „Do-it-Yourself-Freizeitpark“. Der als familienfreundlichster Themenpark ausgezeichnet große Abenteuerspielplatz bietet auf einem 90.000 m² großen Areal verschiedene Playmobil-Spielwelten im Großformat und spannenden Aktivspielplätzen.

Playmobil Funpark in Zirndorf von oben
Abenteuerspielplatz auf einem 90.000 m² Gelände

Unser Besuch im Funpark war ein großartiges Erlebnis. Trotz einer zurzeit begrenzten Besucheranzahl war es doch ziemlich voll. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter, das auch Ende September noch sommerlich warm war.

Indoorbereich HOB-Center

Aber auch an Regentagen bietet ein großer Indoorbereich mit überdachtem Klettergarten auf insgesamt 5.000 m² Spielspaß im trockenen. Dieser Bereich ist zur Zeit jedoch leider nicht geöffnet. Aber sicherlich bei unserem nächsten Besuch.

Im Folgenden stelle ich einige der Themenwelten vor.

Playmobil Ritterburg

Die Playmobil Ritterburg ist ein beliebtes Spielzeug im Kinderzimmer und jeder Junge, ob groß oder klein, hat wohl einmal im Leben eine Ritterburg auf seinem Wunschzettel stehen.

Playmobil Ritterburg mit der Drohne fotografiert
Playmobil Ritterburg von oben

Playmobil Ritterburg Spielwelt

Die Ritter-Spielwelt von Playmobil ist unter der englischen Bezeichnung „Knights“ zusammengefast und zählt seit Jahrzehnten zu den Bestsellern im Playmobil-Sortiment.

Die Ritterburgen von Playmobil sind groß und detailliert ausgearbeitet. Zudem gibt es reichlich Zubehör und Sets zur Erweiterung und Ergänzung der vorhandenen Burg.

Playmobil 6000 Königsburg der Löwenritter lässt sich durch die Playmobil 6001 - Falkenritterburg und das Ergänzungsset 6372 Mauerverbindung für Königsburg und Falkenritterburg beliebig ausbauen
Die Burgen lassen sich kombinieren und ausbauen

Darüber hinaus gibt es viele Dinge, die es z.B. auf der Playmobil Königsburg der Löwenritter im Kinderzimmer zu entdecken gibt.

In der mächtigen Königsburg der Löwenritter machen sich die Ritter bereit für das nächste Gefecht.
Playmobil 6000 – Königsburg der Löwenritter

Geht mal das ein oder andere Teil verloren, lassen sich einfach und bequem direkt bei Playmobil Ersatzteile bestellen.

Die große Playmobil Ritterburg im Funpark ist daher sicherlich ein besonderes Highlight für kleine Mittelalter-Fans.

Über die Zugbrücke gelangt man in das Innere der Burg
Über die Zugbrücke gelangt man in die Burg

Im Funpark kann man Spielzeugtraum sogar selbst betreten. In der Burg kann man turnen, spielen und sich als Ritter, Burg Dame oder König fühlen. Die Playmobil Ritterburg ist von überall im Funpark gut zu sehen und innerhalb weniger Minuten erreichbar.

Burgauern zum Klettern

Die Burg kann über die etwa 5m hohen Burgmauern sogar erobert werden.

An der Burgmauer der großen Playmobil Ritterburg ist eine tolle Kletterwand.
Die Burgmauer ist eine tolle Kletterwand

An den Außenmauern befinden sich Kletterwände und Seilnetze, mit denen man aktiv an der Eroberung der Playmobil Ritterburg teilnehmen kann. Dabei haben sowohl die Kinder als auch die Eltern Spaß. Mir zumindest hat es großen Spaß gemacht.

An den Außenmauern befinden sich Kletterwände und Seilnetze.
Belagerung der Burgmauer über ein Seilnetz

Es gibt Geheimgänge, die es zu entdecken gibt. Im Thronsaal können sich die Kinder wie ein König oder eine Königin fühlen und vom Thron aus das Geschehenen in der Burg beobachten.

Der König und die Königen beobachten das Geschehen in der Burg.
König und Königin beobachten das Geschehen in der Burg

aus dem Gefängnis kann man entkommen, in dem man seine Kletterkünste unter beweisstellt.

Auf dem Marktplatz, der sich im Innenhof in der großen Playmobil Ritterburg befindet, steht ein Brunnen, aus dem man Wasser schöpfen kann.

Playmobil Ritterburg in der Übersicht. Die drei Eingänge, die Burgtürme sowie der Innenhof sind hier gut zu sehen.
Playmobil Ritterburg in der Übersicht

Zudem gibt es hier auch eine Tribüne, auf der die die vom Klettern erschöpften Eltern niederlassen können.

Ritterturnierplatz

Auf dem direkt angrenzenden Ritterturnierplatz finden während der Saison täglich Aktionen und Wettkämpfe statt.

Auf dem an der Burg angrenzenden Ritterturnierplatz finden Aktionen und Events statt.
der Ritterturnierplatz befindet sich direkt neben der Burg

Aufgrund der von Auflagen und einem Hygienekonzept werden die Veranstaltungen und Ritter-Turniere derzeit ausgesetzt.

Playmobil Riesentroll

9343 Riesentroll in Lebensgröße steht vor der Playmobil Ritterburg im Funpark Zirndorf
9343 Riesentroll vor Playmobil Ritterburg

In der Playmobil Ritterwelt gibt es auch Riesentrolle. Einer davon steht in Lebensgröße vor der Ritterburg. Die große Stärke der Trolle ist das Zerstören, doch sie haben auch eine gute Seele. Zwischen Trollen und Zwergen hat sich eine enge Freundschaft entwickelt.

Auf seinem Rücken trägt er einen Rucksack, in dem transportiert er stets einen kleinen Zwergenfreund mit sich herum.

Königlicher Hofnarr

Auf dem Burgvorplatz steht sogar ein Pranger. Oben am Pranger ist ein Schild mit der Aufschrift „Königlicher Hofnarr“ angebracht.

Auf dem Burgvorplatz steht ein Pranger. Dort angebracht ist ein Schild mit der Aufschrift "Königlicher Hofnarr". Ein tolle Fotogelegenheit.
königlicher Hofnarr

Playmobil Westernstadt

Auf die Playmobil Westernstadt im Funpark habe ich mich besonders gefreut.

Westernstadt im Playmobil Funpark

Western Postkutsche

Wenn man von Norden in die Western Stand geht, begegnet man zuerst dem „Reno-Denver-St. Louis Express“. Pferd und Kutsche wurden schnell von unseren kleinen Banditen übernommen.

Mynewsdesk Western-Kutsche im PLAYMOBIL-FunPark. Diese Postkutsche gibt es auch als Spielzeug.
Western-Kutsche im PLAYMOBIL-FunPark

Das ist die rote Western-Postkutsche aus dem Jahre 2011, die viel große und kleine Cowboys auch aus dem Kinderzimmer kennen.

Playmobil Western Postkutsche 4399 mit Bankdirektor und Kutscher. Der "Reno Denver-St.Louis-Express" bringt das Gold in die Western Stadt,
Playmobil Western Postkutsche 4399

Es gibt einen Saloon, eine Goldmine und eine Postkutsche, die man auch aus dem Kinderzimmer kennt. Der Wilde Westen im Playmobilland.

Goldmine

Zur Funpark Westernstadt gehört erwartungsgemäß auch ein Goldmine, die mich sehr an „Mclarens Goldmine“ (PLAYMOBIL 3802) erinnert. Diese Attraktion ist wirklich sehr schön im Westenstyle gestaltet und dekoriert.

Goldmine in der Funpark Westernstadt.
Goldmine in der Funpark Westernstadt

In der stilechten Playmobil Goldmine können die Kinder mit Sieb und Schaufel nach „echten“ Schätzen suchen. Da kommt richtige Goldgräberstimmung bei den Kindern auf. Auch ich hatte hier meine Freude.

kleine Goldsucher bei der Arbeit. Die geschürften Goldnuggets dürfen die Kinder mit nach Hause nehmen.
kleine Goldsucher bei der Arbeit

Die gefundenen Schätze dürfen die kleinen Goldschürfer anschließend behalten. Die Beute ist eine tolle Erinnerung an einen erlebnisreichen Tag im wilden Westen.

Kleine Schatzkisten in verschiedenen Farben gibt es für 1 Euro bei den Animateuren direkt an der Westernstadt im Playmobil Funpark zu kaufen.
kleine Schatzkisten in verschiedenen Farben für 1,00 €

Für nur 1 € gibt es kleine Schatzkisten in verschiedenen Farben zu kaufen, in denen gefundene Nuggets und Edelsteine aufbewahrt und sicher nach Hause transportiert werden können.

Die Mittagssonne brennt vom wolkenlosen Himmel auf die Westernstadt. Einige Sonnensegel spenden etwas Schatten. Nachdem wir erfolgreich zwei Kisten mit Gold und Diamanten gefüllt haben, geht es weiter in Richtung Saloon. Die harte Arbeit hat uns hungrig gemacht.

Playmobil Geier warten auf dem Dach der Goldmiene auf Beute.
Playmobil Geier warten auf dem Dach

Die Geier sitzen bereits auf den Dächern und warten ebenfalls auf eine Mahlzeit. Es ist also Zeit um weiterzuziehen.

Playmobil Funpark Westerncity

Nach der wilden Kutschfahrt und unserem Abenteuer in der Goldmine sind wir nun in der Westerncity angekommen.

In der Westernstadt gibt es unter anderem ein Post Office und einen Saloon
Post Office & Saloon

Hier erwartet uns Cowboys und Cowgirls erstmal eine warme Mahlzeit im Saloon. Vor dem Saloon treffen wir einen alten Bekannten.

Vor dem Saloon treffen wir den Schurken aus dem Set Playmobil Sheriff`s Office - 3786
Schurke aus Playmobil Sheriff`s Office – 3786

Wir haben Glück! Der Bandit lässt uns in Ruhe und wir können entspannt etwas zu Essen bestellen. Erst einmal einen Blick auf die Speisekarte werfen:

Burger Menü Auswahl Westernstadt im Funpark:

Roco's Kidsburger
Classic Cheeseburger
Veggie Burger
PLAYMOBIL Westernburger
BBQ Texas Burger
Double Western
Speisekarte Western Saloon

Die auswahl ist getroffen: Es wird der „Rico’s Kidsburger“, KartoffelSpalten und zwei große Flaschen Wasser. Für die Kinder gibt es zudem noch eine Tüte mit Playmobil-Figuren zum selbst zusammenbauen.

Gleich bekommen wir etwas zu Essen
Jetzt wird erstmal gegessen
Guten Appetit

Nach dem Essen ziehen wir erstmal gestärkt weiter. Einige Attraktionen, die sich innerhalb der Western-Gebäude befinden, sind leider zur Zeit nicht geöffnet. Wird werden aber im nächsten Jahr wiederkommen. Das steht bereits fest!

Playmobil-Cowboy vor dem Western-Saloon in Playmobil Western City
Playmobil-Cowboy vor dem Western-Saloon

Playmobil Arche Noah

Die große Playmobil Arche Noah ist das Tor zu einem Wasserspielplatz für kleine Wasserratten.

Hier steht die gesamte PLAYMOBIL-Flotte für erfrischenden Spielspaß bereit. Nachwuchskapitäne und echte Piraten können hier das gesamte Playmobil Sortiment an Schiffen, Booten und Meeresbewohnern ausprobieren und bespielen.

Arche Noah Wasserspielplatz im Playmobil Funpark von oben mit der Drohne fotografiert.
Arche Noah Wasserspielplatz

In breiten Wasserkanälen aus Edelstahl warten Piraten- und Frachtschiffe, die Arche Noah, Römergaleeren, Fischerboote und viele weitere Boote.

Auch Wale, Delfine, Haie, Krokodile und Co wollen bespielt werden.

So mach einer ist sogar erfolgreich beim Fischen.

Playmobil Piratenschiffe

Sehr beliebt bei den Kindern sind derzeit auch die Piratenschiffe. Obwohl ich mich selbst nie für die Piraten interessiert habe, sind die Playmobil Piraten wohl auch seit jeher sehr erfolgreich.

Vor allem das neue Totenkopf-Kampfschiff 70411 wurde auf dem Wasserspielplatz gerne bespielt. Die gefährlichen Piraten auf ihrem Totenkopf-Kampfschiff sind der Schrecken der sieben Weltmeere.

Das Schiff ist sehr detailliert gestaltet und auch recht groß. Es schwimmt im Wasser, zudem befinden sich an der Unterseite kleine Räder. Auf den Rädern lässt sich das Piratenschiff. sich auch gut durch das Wohnzimmer schieben.

PLAYMOBIL® 70411 Totenkopf-Kampfschiff kaufen

Piraten trocken legen

Kaum ein Kind wird diese Spielwelt trocken verlassen. Unsere Kinder mussten wir anschließend umziehen. Badekleidung wäre hier die richtige Wahl gewesen, aber zum Glück hatten wir Wechselsachen dabei.

An ausreichend Sonnenschutz sollte man aber auch denken (Sonnencreme, Kopfbedeckung etc.).

Wer ohne Handtuch und Wechselkleidung das in das Wasserabenteuer zieht, kann die im Funpark zur Verfügung gestellten Wäschetrockner nutzen.

Für alle schiffbrüchigen Wasserratten stehen Wäschetrockner in den Toiletten am Piratensee, am Paddelsee oder direkt am Eingang zur Nutzung zur Verfügung.
Für nasse Kleidung gibt es Wäschetrockner.

Diese stehen für alle schiffbrüchigen Wasserratten in den Toiletten am Piratensee, am Paddelsee oder direkt am Eingang zur Nutzung zur Verfügung.

Playmobil „Zauberhaftes Feenland“

Über einen bunten Regenbogen gelangt man in das magische Reich der Feen und Elfen!

Zauberhaftes Feenland im Playmobil Funpark. Drohnen-Foto von oben.
Zauberhaftes Feenland im Playmobil Funpark

Im „Zauberhaften Feenland“ können die kleinen Feen und Elfen Playmobil-Einhörner striegeln. Diese Spielewelt wurde 2018 neu eröffnet.

Ein großes türkisfarbenes Playmobil Einhorn im zauberhaften Feenlandwird wird gestriegelt.
türkisfarbenes Playmobil Einhorn

Unsere Tochter war hin und weg. Es gibt sechs große Einhörner in unterschiedlichen Farben.

6 bunte Playmobil-Einhörner zum striegeln

In den großen Zaubermuscheln können kleine Entdecker auf die Suche nach dem goldenen Kristall gehen.

Auf der Jagd nach nach Playmobil-Spielzeug-Teilen aus der Feenwelt.
Auf der Jagd nach nach Playmobil-Teilen

Des Weiteren gibt es im Feenland viele Möglichkeiten zum Klettern, Balancieren und Wasserplantschen.

Königreich der Meerjungfrauen

Seit der Wiedereröffnung des Playmobil Funparks nach der Corona-Pause ist auch das im Jahre 2020 neue „Königreich der Meerjungfrauen“ erstmals zugänglich.

ein großer Sand- und Matschspielplatz
Sand- und Matschspielplatz

Die Themenwelt „Königreich der Meerjungfrauen“ ist ein großer Sand- und Matschspielplatz und richtet sich in erster Linie an Mädchen. Aber auch Jungs haben dort ihren Spaß. Unsere Zwerge hätten am liebsten den ganzen Tag dort verbracht.

Durch das Königreich der Meerjungfrauen schlängelt sich von der „geheimnisvolle Kristallgrotte“ mit einem Wasserfall ein kleiner künstlicher Fluss
Kristallgrotte mit einem Wasserfall

Durch das Königreich der Meerjungfrauen schlängelt sich von der „geheimnisvolle Kristallgrotte“ mit einem Wasserfall ein kleiner künstlicher Fluss.

XXL Meerjungfrau von Playmobil

Es gibt hier viele kleinere Wasserspielplätze mit Wasserrinnen, Wasserpumpen, Wasserrädern und „Matsch-Tischen“, zwischen denen mehrere große Playmobil-Meerjungfrauen sitzen. Diese haben lange Haare und lassen sich frisieren.

Playmobil Funpark Shop

Natürlich gehört zum Besuch des Funparks auch der Besuch im Spielzeuggeschäft. Der Shop wurde vergrößert und modernisiert und erstrahlt jetzt im neuen Glanz.

Neuer Funpark Playmobil Shop nach dem Umbau!
Funpark Playmobil Shop nach Umbau

Wir haben den Playmobil Shop am frühen Nachmittag besucht und waren fast die einzigen im Geschäft. Da die Öffnungszeiten des Shops die gleichen sind wie für den Park, werden vermutlich viele Funpark-Gäste vor der Heimfahrt noch den Shop besuchen.

Eingang zum Playmobil Funpark Store
Eingang zum Playmobil Funpark Store

Playmobil Sortiment

Im Funpark-Shop kann man so richtig in die Klickywelt eintauchen. Man fühlt sich, als würde man durch den Playmobil-Katalog laufen. Zumindest mir erging es so.

Hier könnt ihr in die ganze Welt von PLAYMOBIL eintauchen: Der FunPark-Shop bietet euch das komplette PLAYMOBIL-Sortiment inklusive Ergänzungen und Zubehör.
der ganze Katalog im Funpark Shop

Man findet das Gesamte Katalog-Sortiment, sowie alle Artikel aus der Rubrik „Ergänzungen & Zubehör“. Sogar Playmobil Ersatzteile kann man Vor Ort kaufen.

Das Komplette Playmobil Baustellen Sortiment in einem Regal
Komplettes Baustellen Sortiment

Zum jeweiligen Thema findet man das gesamte aktuelle Sortiment inklusive Zubehör- und Ergänzungssets in einem Regal.

Die Kinder dürfen sich was aussuchen. Playmobil Ghostbusters oder Prinzessin mit Pferdekutsche?
Die Kinder dürfen sich was aussuchen.

Angebote & Preise

Die Preise für Playmobil-Artikel aus dem aktuellen Sortiment entsprechen denen aus dem Katalog. Zu jedem Thema, unter anderem auch zu den Lizenz-Produkten wie z.B. „Scooby-Doo“, „Zurück in die Zukunft“ oder „Ghostbusters“ sind wirklich alle Artikel verfügbar.

Zudem gibt es zu Jedem Thema ein kleines Diorama, indem man sich die Spielzeuge zusammengebaut ansehen kann.

Das komplette Scooby-Doo Sortiment in einem Regal
Das komplette Scooby-Doo Sortiment

Scooby Doo Playmobil kaufen bei mytoys.de

Vereinzelt gab es Sonderangebote für ältere Artikel. Die erhofften Schnäppchen konnten wir bei unserem Besuch leider nicht finden.

Öffnungszeiten Funpark & Shop

Der PLAYMOBIL-FunPark sowie der Shop sind von Montag bis Sonntag 09:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

aktuelle Öffnungszeiten - Playmobil Funpark: geöffnet von 9 Uhr bis 18 Uhr
aktuelle Öffnungszeiten

Fazit: kurzweilig, viel Spaß und zufriedene Kinder

Unsere Kinder, aber auch ich natürlich sind hin und weg und total begeistert. Die 2,5 Tage im Playmobil Funpark haben unsere Erwartungen erfüllt und sogar übertroffen. Die Zeit im recht abwechslungsreichen Park ist schnell vergangen und die ganze Familie hatte Spaß.

Für kleine Kinder und Playmobilfans ist der Park sehr empfehlenswert und liebevoll angelegt. Im Funpark sucht man Achterbahnen und Karussells vergebens, was wir sehr positiv fanden. Stattdessen kann man mit vollem Körpereinsatz toben, planschen, klettern, rutschen und balancieren. Genau das richtige für Kinder unter 10 Jahren.