Freibad Hofsós: Baden mit Meerblick bei 4 Grad Außentemperatur

Island Freibad Hofsos Infinity-Pool Ausblick

Heute wollen wir Natur und Wellness miteinander verbinden. Auf unserem Weg in den Osten werden wir einen Abstecher in den Norden Islands nach Hofsós machen. Hofsós ist ein Dorf in der isländischen Gemeinde Skagafjörður mit rund 150 Einwohnern und dem schönsten Freibad Islands.

Die 40km lange Strecke müssen wir dann später wieder zurückfahren. Aber es wird sich lohnen.

Weiterlesen …

„Golden Circle“ – Islands Highlights mit dem Wohnmobil

Der Golden Circle gehört zu den Island Highlights. Diese Route ist der Klassiker unter den Island-Routen. Nur wenige Kilometer von Reykjavik entfernt lassen sich in einem nur einem Tag drei der faszinierendsten Naturspektakel der Insel bestaunen.

Der Golden Circle bietet mit einer Fahrstrecke von ca. 300 km alles, was das Land aus Eis und Feuer ausmacht: riesige Wasserfälle, den großen Geysir und atemberaubende Landschaften im Nationalpark Þingvellir.

  1. Großer Geysir: 3,5 km
  2. Gullfoss Wasserfall: 10 km
  3. Thingvellir Nationnal Park: 70 km
  4. Campingplatz Hverinn: 114km

Strecke: ca. 200 km

Weiterlesen …

Ankunft in Keflavík und Start der Wohnmobil-Rundreise

Playmobil Figuren in Island machen Urlaub mit dem Wohnmobil

Endlich Urlaub! 15 Tage Island-Rundreise mit dem Wohnmobil liegen nun vor uns. Wir sitzen im Flugzeug und freuen uns auf zwei kinderlose Wochen in atemberaubender Natur mit vielen Wanderungen und Abenteuern. Die Wettervorhersagen für Ende April sind auch vielversprechend. Die geplanten Ziele sind zuerst der „Golden Circle“ gefolgt von einem Abstecher in die Westfjorde und die komplette Umrundung der Insel mit dem Wohnmobil entlang der Ringstraße.

Weiterlesen …

Eisenbahn Schienen und Gleise

Playmobil Schienen stammen bis 1996 aus dem Schienensystem von LGB. Die Kooperation beider Unternehmen bestand über mehrere Jahre, bis Playmobil im Jahre 1997 seine RC-Züge mit Kunststoffschienen in der gleichen Spurweite mit der Nostalgie-Bahn einführte.

Weiterlesen …

Playmobil reinigen und sauber machen

Altes Playmobil lässt sich meistens ganz einfach reinigen. Dazu legt man das Playmobil in einen Eimer mit heißem Wasser und etwas Spülmittel.

Playmobil ist nahezu unverwüstlich und wird deshalb oft über Generationen weitergegeben oder gebraucht weiterverkauft. Die alten Figuren aus den 1970er Jahren sind immer noch mit aktuellen Figuren und aktuellem Zubehör kompatibel.

Manches Playmobil hat seit über 30 Jahren kein Wasser gesehen - jetzt wird es gewaschen
Manches Playmobil hat seit über 30 Jahren kein Wasser gesehen – bis jetzt

Wenn das Spielzeug oft bespielt wird, kann es klebrig und schmutzig werden, weshalb man es hin und wieder auch mach waschen und reinigen sollte. Zum Glück kann Playmobil problemlos gewaschen werden, ohne dass es kaputtgeht.

Weiterlesen …

Kesselwagen von Shell, Esso und Vulcano

Alle Kesselwagen-Typen von Playmobil - der gelbe Kesselwagen der Shell AG, der weiße Tankwaggon der Esso AG und der rote Tankwagen von Vulcano

Der Playmobil Kesselwagen ist ein Eisenbahn Tankwaggon, der zum Transport von Flüssigkeiten und Gasen verwendet wird. Waggons für die Beförderung von staubförmigen Güter zählen übrigens nicht zu den Kesselwagen. Viele Mineralölfirmen benutzten ihre Wagen als Werbeträger.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass man auch die Kesselwagen von Playmobil als „Werbeträger“ nutzte. Vorbild für die Playmobil-Ausführung könnte ein Leichtbaukesselwagen mit 40 m3 Inhalt gewesen sein, welcher ab 1963 bis Ende der 90er Jahre vorwiegend zum Transport von Kraftstoffen eingesetzt wurde.

Weiterlesen …

Western Banditen und Kopfgeldjäger

Playmobil Western Banditen aus Set 6546

Die Western Banditen von Playmobil scheinen auf dem ersten Blick ganz üble Kerle zu sein. Ob dem aber wirklich so ist? Im Wilden Westen der Spielwelt von Playmobil gibt es schon einige wilde Halunken. Oft sind es jedoch finanzielle Nöte und äußere Umstände, weshalb aus arbeitslosen Cowboys zu Banditen werden.

Weiterlesen …

Niederbordwagen, Rungenwagen & Flachwagen

Dieser Playmobil Waggon ist vielleicht der Vielseitigste, den es gleich in mehreren Ausführungen als Flachwagen, Niederbordwagen und Rungenwagen gibt. Die ersten Modelle kamen bereits 1980 auf den Markt. Im Folgenden werden die verschiedenen Ausführungen und deren Einsatzzweck genauer vorgestellt.

Weiterlesen …

Schlepptenderlok 4052-A Playmobil Eisenbahn

Die Playmobil Schlepptenderlok 4052-A wurde 1983 veröffentlicht und sie ist ein echtes Arbeitstier. Als einzige Lokomotive der Playmobil Eisenbahn ist die Schlepptenderlok mit zwei Motoren ausgestattet. Ein Elektromotor befindet sich unter der Lok, der zweiter Elektromotor ist unter dem Tender angebracht.

Langer Güterzug mit Schüttgutwaggons gezogen von der Playmobil Schlepptenderlok
Langer Güterzug mit Schüttgutwaggons

Insgesamt hat die Lok vier angetriebene Achsen. Zwei Räder sind mit Haftreifen zur Erhöhung der Zugleistung ausgestattet. Deshalb ist die 51,5 cm lange Schlepp-Tender-Lok auch die stärkste Lokomotive im Sortiment der Playmobil Eisenbahn, mit der sich schöne Güterzüge zusammenstellen lassen.

Weiterlesen …